Ausgehen + Kultur

Hotels

In Deutschland gibt es knapp 13.000 professionelle Beherbergungsbetriebe in Form von Hotels und Pensionen. Unabhängig vom Anlass ihres Aufenthalts, sei es Geschäftsreise oder Urlaub, befinden sich die Hotelgäste meistens in einer fremden Stadt. Um sich dennoch zurechtzufinden, nutzen die Besucher der Stadt gerne das in den Hotels zur kostenfreien Mitnahme angebotene Informationsmaterial in Form von Flyern und Magazinen.

Das Angebot

Viele Hotels bieten neben Übernachtungsmöglichkeiten, Frühstück und/oder Restaurationsbetrieb einiges mehr: Bars, Wellness- und Beauty-Angebote, ein eigener Fitness- oder auch Saunabereich mit Schwimmbad, Tagungs- und Feierräumlichkeiten, Fahrradvermietung und Shuttle-Services – je nach Bedarf und Anlass ihres Aufenthalts werden die Gäste ein passendes Angebot für ihr Budget finden. Für ihre Gäste sind die Hotelmitarbeiter erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, sich in der Stadt zurechtzufinden. Zusätzliche Services wie die Auslage von verschiedenen Infomaterialien und Stadtplänen gehören daher häufig selbstverständlich dazu und sind hoch akzeptiert.

Die Zielgruppe

Über 70 % der Gäste sind zwischen 25 und 54 Jahren alt und besitzen ein mittleres bis hohes Einkommen. Davon sind knapp 57 % Männer und 43 % Frauen, die als Touristen, Urlauber, Geschäftsreisende, Messebesucher oder Backpacker alleine, als Paar oder in einer Gruppe mit Familie oder Freunden unterwegs sind.

Ihre Werbeformen in Hotels

CityNews Hotel

Magazinverteilung

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?

*Pflichtfeld

Datenschutzerklärung*