Touchpoints

Erziehung + Bildung

Bildung beginnt bereits in der Krippe und im Kindergarten. Hier lernen die Kleinsten den Umgang mit alltäglichen Situationen. Im Laufe der sich daran anschließenden Schulzeit werden den Kindern und Jugendlichen Wissen und Werte unserer Gesellschaft vermittelt. Gleichzeitig werden sie auf die Zeit des eigenständigen Lernens und Arbeitens vorbereitet.

Erziehung und Bildung entwickeln sich stetig weiter. Im Laufe der Zeit haben sich nicht nur die Lernmethoden, sondern auch die Ziele, Ideale und Werte verändert.

Die stetig steigende Anzahl an Studierenden unterstützt die Tendenz, dass im Zuge der Digitalisierung der Faktor „Arbeit“ immer mehr abnimmt, wohingegen der Faktor „Wissen“ an immer mehr Bedeutung gewinnt.

Wir haben für Sie verschiedene Bildungsreinrichtungen werblich erschlossen. Wählen Sie zwischen vielfältigen und exklusiven Optionen in Hochschulen, Schulen, Kindergärten und weiteren affinen Touchpoints, die Ihnen novum! für diesen Bereich anbieten kann. Sie erreichen hier eine überwiegend junge Zielgruppe. Einige beginnen gerade damit, eigenständige Kaufentscheidungen zu treffen. Andere haben bereits erste Markenpräferenzen und Produktinteressen herausgebildet, besitzen aber noch eine relativ hohe Wechselbereitschaft. Was sie eint, ist die Annahme, dass bei jüngeren Menschen eine lebenslange Markenbindung aufgebaut werden kann – das macht sie zu einer attraktiven Zielgruppe.

Werbemöglichkeiten bestehen z. B. über Ambient Medien wie Sattelschutzhüllen, Sampling, Promotion oder Plakatrahmen.

Top-Touchpoints

Hochschulen

WERBEN, WO SICH IHRE ZIELGRUPPE AUFHÄLT

Hochschulen

Der akademische Nachwuchs wird in den Hochschulen ausgebildet. An mehr als 265 Standorten und etwa 445 Universitäten und (Fach-)Hochschulen widmen sich ca. 2,8 Millionen Studierende dem wissenschaftlichen Arbeiten.

Schulen

Insgesamt gibt es bundesweit über 8 Mio. Schüler an insgesamt über 32.900 allgemeinbildenden Schulen. Dabei zeigt sich auch der Trend zur höheren Bildung: 2,2 Mio. Schüler sind Gymnasiasten. Werbeformen wie Fahrradanhängekarten, Sattelschutzhüllen, Logofruits und Sampling können wir für Sie an Schulen umsetzen. Insbesondere Sattelschutzhüllen haben einen hohen Nutzwert und besitzen daher eine hohe Akzeptanz.

Kindergärten

Kleinkinder bis zu einem Alter von drei Jahren können in Kinderkrippen betreut werden. Kinder zwischen drei und sieben Jahren in Kindergärten. Mit Flyern oder Sampling erreichen Sie hier tendenziell junge Eltern.

Fahrschulen

Deutschlandweit gibt es ca. 11.000 Fahrschulunternehmen, die theoretische und praktische Kenntnisse für das Führen von Kraftfahrzeugen vermitteln. Pro Jahr werden ca. 1,5 Mio. praktische und theoretische Prüfungen abgenommen. Etwa ein Viertel aller 17-Jährigen erwirbt den B-Führerschein für das Begleitende Fahren. Motorrad-, Lkw- und Busfahrschüler sind überwiegend männlich. Als Werbemöglichkeiten bieten wir Ihnen an diesem Touchoint CityNews Flex Flyerverteilung, Magazinverteilung und/oder Sampling.

Ihr Top-Touchpoint ist nicht dabei?

Sie wissen, wo sich Ihre Zielgruppe aufhält? Bitte sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir Möglichkeiten, um an dem von Ihnen gewünschten Touchpoint Ihre Zielgruppe auf Ihr Produkt aufmerksam zu machen.

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung?

*Pflichtfeld

Datenschutzerklärung*